Kronensicherung (Trag- und Haltesicherung) werden aus Gründen der Verkehssicherheit eingebaut,
sofern Triebe, Stämmlinge oder Äste eine potentielle Gefahr darstellen.

Der Einbau der Kronensicherung stellt eine Alternative zu massiven Schnittmaßnahmen
(wie Rückschnitte oder Kappungen) dar. Sie sind nachhaltiger und belassen den Baum
in seinem natürlichem Erscheinungsbild.