Kroneneinkürzungen (Rückschnitte) sind vom Grundsatz als letzte Instanz vor der Fällung bzw. als „helfende“ Maßnahme durch Krankheitsbefall zu verstehen.