In den meisten Fällen liegen für Baumfällungen trifftige Gründe vor
wie zum Beispiel mangelnde Verkehrssicherheit, Bauprojekte,
Zerstörungen von Leitungen oder Kanälen etc.

In den seltesten Fällen darf der Baum frei/wild am Stück fallen.
Aus diesem Grund sind wir spezialisiert besonders im urbanen
Raum sowie im unwegsamen Gelände Bäume stückweise abzutragen.

Je nach Baumstandort bzw. – Umgebung wird ein geeignetes Verfahren gewählt,
dass den Baum gesichert vom Standort entfernen lässt ohne diesen oder
die Umgebung in „Mitleidenschaft“ zu ziehen.
Unter anderem können wir auf eigene vollgeländegängige Hebebühnen zurückgreifen
oder auf eigene besonders ausgebildete kletternde Baumpfleger.
Darüber hinaus ist es möglich auch schwere Lasten
(z.B. Stamm- Stücke) gesichert abzulassen.

Sofern die Dimensionen des Baums sowie die jeweilige (Verkehrssituation)
entsprechend speziell sind, können auch besondere Auto- bzw.
Fällkrane zum Einsatz kommen. Für uns zählt die Kundenzufriedenheit sowie
die Arbeitssicherheit. Neben der Durchführung der Dienstleistung
(Fällung) sind wir eigens in der Lage das entstandene Schnittgut sowie Stammholz und
den Baumstubben restlos von der Arbeitsstelle zu entfernen und
fachgerecht dem Wertstoffkreislauf wieder zuzuführen.